Liebe Leserin, lieber Leser, 

Deutschland als Exportnation ist in einer globalisierten Welt zwischen großen (wirtschaftlichen) Machtblöcken mehr denn je gefordert. Es genügt nicht mehr, qualitativ hochwertige Produkte in der Welt anzubieten. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Vermarktung. Hierfür ist es erforderlich, die Funktionsweisen und Eigenarten der einzelnen Absatzmärkte zu verstehen und entsprechend die Vermarktung darauf auszurichten.

Viele Unternehmen fragen sich, ob sie lieber mit Distributoren/Händlern in den jeweiligen Ländern zusammenarbeiten sollen oder ob sie  eigenständige Tochtergesellschaften errichten müssen.

Unabhängig von dieser Entscheidung ist es elementar, die Marktkompetenz des jeweiligen Ziellandes auch in Ihrem eigenen Headquarter aufzubauen. Die Brückenfunktion, d.h. Vermittlung zwischen der Unternehmenspersönlichkeit (DNA) und den spezifischen Markterfordernissen, ist zentral für den langfristigen Erfolg in einem Auslandsmarkt.

Wer erfolgreiche Geschäfte im Ausland tätigen will, der muss sich intensiv mit den Märkten auseinandersetzen und eine mit den eigenen Unternehmenszielen korrespondierende Marktstrategie finden.

Grünewald Consulting, als deutscher Partner des weltweiten Beraternetzwerk INAC Global Executive Search, unterstützt international tätige Unternehmen bei der Identifikation solcher Schlüsselfunktionen.

Rufen Sie uns an.

Lothar Grünewald

Lothar Grünewald

Managing Director - Grünewald Consulting GmbH

Weitere Beiträge:

Die betagte Workforce

Ist es sinnvoll, Mitarbeiter noch über ihr Rentenalter hinaus zu beschäftigen? Mit dieser Frage beschäftigt sich Lothar Grünewald, dessen Beitrag nun in einem Buch „Praxishilfen für den Mittelstand“ veröffentlicht wurde.

mehr lesen
Schließen