Über uns –

DIE FAMILIENUNTERNEHMER

DAS WIR IN WIRTSCHAFT

WIR REDEN NICHT NUR, WIR MACHEN!

90 Prozent aller deutschen Unternehmen sind Familienunternehmen. Und: Viele dieser familiengeführten Unternehmen sind Weltmarktführer. Wir stellen fast 60 Prozent aller sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze und rund 80 Prozent der  Ausbildungsplätze in Deutschland.

WIR FINDEN UNS NICHT AB, WIR KLÄREN AUF!

Wir sind die glaubwürdige Stimme der deutschen Wirtschaft und sind damit ein gefragter Gesprächspartner für Politik, Medien und Gesellschaft. Wir brauchen optimale Rahmenbedingungen für aktuelles und zukünftiges Unternehmertum – denn diese sind der Erfolgsfaktor für den Wirtschaftsstandort Deutschland.

WIR SIND KEINE EINZELKÄMPFER, WIR SIND GEMEINSAM STARK!

Wir fördern aktiv den Austausch der Unternehmer untereinander. Wir greifen Themen auf, die sowohl politische als auch persönlichunternehmerische Relevanz haben. Unsere exklusiven Bundesveranstaltungen sind ein beliebter Treffpunkt der Familienunternehmer aus ganz Deutschland.

WIR SEHEN NICHT NUR DAS HEUTE, WIR DENKEN AN DIE NÄCHSTE GENERATION!

Wir Familienunternehmer haften persönlich für den Erfolg unserer Unternehmen. Ein wichtiges Ziel ist es, unsere Unternehmen erfolgreich an die nächste Generation weiterzugeben. Dabei verlassen wir uns nicht nur auf unsere Traditionen – Wir investieren vor allem in Innovationen.

Aktivitäten

REGIONALE VERANSTALTUNGEN

Die insgesamt 16 Landesbereiche und ihre Regionalkreise leisten die Basisarbeit vor Ort. Die regelmäßigen Veranstaltungen, z. B. Betriebsbesichtigungen, sind Treffpunkt für Mitglieder und Gäste.

POLITISCHE POSITIONIERUNG

Optimale Rahmenbedingungen für aktuelles und zukünftiges Unternehmertum – diese sind der Erfolgsfaktor für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Zu unseren politischen Themen und Forderungen gehören daher u.a.: Arbeitsmarkt, Energiepolitik, Bildungspolitik und viele mehr.

KONGRESSE

Politische Tagesveranstaltung zu aktuellen Themenfelden – im direkten Dialog mit Politikern, Wissenschaftlern und Vertretern der Wirtschaft.

FOREN

Das Aussprachetreffen der Familienunternehmer. Unternehmer berichten Unternehmern über ihre Visionen, Strategien und Erfolge, aber auch über Misserfolge – offen, ungeschönt und direkt.

KAMPAGNEN

Mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen setzen wir uns für unsere Grundwerte, für mehr Freiheit UND Verantwortung ein.

KOMMISSIONEN

In Fachkommissionen und im Strategischen Beirat, in denen Unternehmer selbst Themen setzen, entwickeln
wir unsere gut vernehmbaren Statements. Regelmäßig werden zu den Sitzungen Politiker oder andere externe
Experten geladen, die uns Unternehmern Rede und Antwort stehen.

Ihr Ansprechpartner im Bergischen Land

LOTHAR GRÜNEWALD

Lothar Grünewald, geschäftsführender Gesellschafter der Grünewald Consulting GmbH mit Hauptsitz in Solingen, ist seit 2019 im Regionalvorstand Niederrhein für das Bergische Land zuständig.

Damit tritt der diplomierte Betriebswirt und Psychologe die Nachfolge von Dieter L. Schmidt und dem Wuppertaler Unternehmer Dieter Sander an, die bis dato sehr erfolgreich die Vorstandsarbeit im Bergischen Land verantwortet haben. 

Neben seiner Erfahrung in Sachen Strategie und Kommunikation, über die er als international agierender Personal- und Managementberater verfügt, stellt Lothar Grünewald für seine ehrenamtliche Tätigkeit auch die ideale Meeting-Location zur Verfügung: Der große holzgetäfelte Saal seines Büros im alten Ohligser Rathaus, 1891 im Stil des Neo-Klassizismus errichtet, soll künftig als Begegnungsstätte vor allem für Unternehmer aus Wuppertal, Solingen und Remscheid genutzt werden.

„Gemeinsam mit unserem Schwesterunternehmen LeaCo Lab möchten wir hier in Solingen eine Kommunikations- und Begegnungsstätte für Familien- und inhabergeführte Unternehmen schaffen und damit das Bergische Land als wichtigen NRW-Wirtschaftsstandort verstärkt in den Fokus rücken“, betont Grünewald und fährt fort, „die Unternehmer erhalten im Rahmen von Vortragsveranstaltungen und Erfahrungsaustauschforen die Möglichkeit an den Themen zu arbeiten, die sie wirklich bewegen, wie z.B. eine gelungene Unternehmensnachfolge, Innovations- und Wachstumsstrategie etc.“

Schließen